Herr Dr. Yiming Wei


Forschung und Lehre


Linguistische Kompetenz


Die sinitische Sprache

Schriftzeichenkunde


Kommunikative Kompetenz


Konversation

Missverständnisse vermeiden

„Wie kann man denn nun in China erfolgreich Geschäfte machen?“ Wenn Chinareisende gefragt werden, wie denn China nun wirklich sei, so fällt ihre Antwort sicher nicht kurz aus! Geschäftskontakte mit China erfolgreich zu pflegen erfordert große Anstrengungen, ein tiefes Vertrauensverhältnis aufzubauen. In China gilt, wer einem anderen einen Gesichtsverlust zufügt, schädigt auch sein eigenes „Gesicht“ (Mianzi). Und durch noch so kleine Fehltritte kann schnell das Gesicht einer ganzen Delegation geschädigt werden… Doch solche Herausforderungen im deutsch-chinesischen Kontakt gehören noch längst nicht der Vergangenheit an – denn es gibt auch viel Trennendes zwischen den beiden Ländern. Die Kooperation erweist sich oft als sehr viel anstrengender, als gedacht. Sehr häufig nehmen nach dem anfänglichen Schwung oder sogar ersten Erfolgen die Verstimmungen ein Maß an, so dass die dauerhafte Zusammenarbeit bedroht erscheint. Deutsche und Chinesen sind sehr verschieden in der Art und Weise wie sie denken, kommunizieren, handeln und arbeiten. Diese Unterschiede sind vielen Menschen oft nicht oder nicht vollumfänglich bewusst, so dass sie mittel- bis langfristig ein umso höheres Konfliktpotential in sich bergen. Doch was müssen in China tätige Manager wissen, wenn sie erfolgreich Geschäfte mit Chinesen machen wollen? Wie gelangen Geschäftsdelegationen in China zum Erfolg?


Interkulturelle Kompetenz


Landeskunde