Herr Yiming Wei, M.A.


Forschung und Lehre


Sprachpraxis des modernen Chinesisch

Chinesisch lernen ist keine Zauberei. Aber wie kann eine Sprache ohne Verbkonjugationen, ohne Geschlecht (der, die, das) und ohne Numerus (Singular, Plural) auskommen?

Sie lernen diese „unbekannte“ Sprache Chinesisch mit neuen Multimedia- und vielen spielerischen Lernmethoden kennen. Ihnen werden grundlegende Kenntnisse des Chinesischen in den Fertigkeiten Hörverstehen und Sprechen, hinsichtlich Wortschatz, Grammatik und interkultureller Kompetenz vermittelt. Mit Hilfe von chinesischen Originalfilmen und Rollenspielen können Sie Ihre gelernten Sprachkenntnisse trainieren.

Chinesisch 2

Chinesisch 3

Schriftzeichenkunde

Struktur und Funktionsweise der chinesischen Schrift

Sie erhalten eine Einführung in die chinesischen Schriftzeichen und üben diese dann mit „Kreuzworträtseln“, „Sino-Sudoku“ usw. Mit den Karteikarten der Schriftzeichen wird parallel gearbeitet, wobei Sie durch die Geschichte der Schriftzeichen einen relativ einfachen Zugang zu diesen finden können. Sie lernen im Unterricht auch, wie sich chinesische Schriftzeichen in den Computer eingeben lassen.


UNIcert® Basis Chinesisch


Zum Erwerb des Zeugnisses UNIcert® Basis Chinesisch sind die Besuche der folgenden Module mit ordnungsgemäßer Anmeldung, regelmäßiger Teilnahme und erfolgreichem Abschluss einer Klausur erforderlich:

Ferienintensivkurs A1/1. Teil (60 Stunden inkl. 10 Stunden E-Learning)

Voraussetzungen: keine

Inhalt: Dieser Kurs bietet einen Einstieg in die chinesische Sprache und Kultur:

In diesem Kurs lernen Sie die „unbekannte“ Sprache Chinesisch mit neuen Multimedia-Lernmethoden und vielen spielerischen Methoden kennen. Ihnen werden grundlegende Kenntnisse des Chinesischen in den Fertigkeiten Hörverstehen und Sprechen, hinsichtlich Wortschatz, Grammatik und interkultureller Kompetenz vermittelt. Am Ende sind Sie in der Lage, Alltagssituationen wie Begrüßung, Vorstellung, Austausch von Kontaktdaten sowie Beschreibung von Familienbeziehungen u.ä. auf Chinesisch zu meistern. Mit Hilfe von chinesischen Originalfilmen und Rollenspielen können Sie Ihre gelernten Sprachkenntnisse trainieren.

Sie erhalten auch eine Einführung in die chinesischen Schriftzeichen und  üben diese dann mit „Sino-Sudoku“ usw. Auf der zentralen OLAT-Lernplattform der Universität Frankfurt können Sie Hausaufgaben und Lerntests machen sowie Aussprache und Schriftzeichen online üben. Sie lernen im Unterricht, wie sich chinesische Schriftzeichen in den Computer eingeben lassen und können alle Übungsmöglichkeiten unseres Multimedia Sprachlabors nutzen.

Das Lehrmaterial in der offiziellen lateinischen Umschrift Hanyu Pinyin ermöglicht schnelle Fortschritte. Mit den Karteikarten der Schriftzeichen wird parallel gearbeitet, wobei Sie durch die Geschichte der Schriftzeichen einen relativ einfachen Zugang zu diesen finden können. Zusätzlich erhalten Sie landeskundliche Informationen und erfahren viel Wissenswertes über China.


Mediendidaktik


Multimedia Sprachlabor

Das Multimedia Sprachlabor der Goethe-Universität Frankfurt ist eine Serviceeinrichtung für alle Studierenden und MitarbeiterInnen. Es bietet Ihnen die Möglichkeit Fremdsprachen zu lernen – für das Studium, den Beruf oder auch für die Freizeit. Denn es gilt: Wer Sprachen spricht, kommt weiter!

Campus Language Training (CLT)

Das Sprachenzentrum der Goethe-Universität bietet allen Studierenden und MitarbeiterInnen die Möglichkeit, kostenlos Online-Sprachkurse zu absolvieren; als eLearning-Angebot für Selbstlerner oder als flexible Ergänzung zum konventionellen Sprachkurs. Mit dem PC lernen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene online und mobil an der Uni, zu Hause oder von unterwegs.